weiter-bilden übernimmt Nachhilfe Bremer in Barmen

Manuel Fischer
© AINFACH.com

August 2023 -

Pünkt­lich zu Beginn des neu­en Schul­jah­res expan­diert die wei­ter-bil­den GbR um Manu­el und Rai­nier Fischer weiter.

Nach kon­struk­ti­ven Gesprä­chen steht fest, dass das Fami­li­en­un­ter­neh­men in Wup­per­tal einen wei­te­ren Stand­ort eröff­nen kann. Die in Bar­men bereits seit meh­re­ren Jahr­zehn­ten bekann­te Nach­hil­fe­schu­le Bre­mer, Fischer­tal 17, wird nun von den Fischers unter dem neu­en Namen:

Lern­stu­dio Bar­men by wei­ter-bil­den“ wie­der eröffnet.

„Da wir vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus Bar­men unter­stüt­zen, haben wir schon län­ger mit dem Gedan­ken gespielt, auch in Bar­men einen fes­ten Stand­ort zu errich­ten“, erklärt Manu­el Fischer, einer der bei­den Geschäfts­füh­rer der wei­ter-bil­den GbR. „Dass wir uns mit der ehe­ma­li­gen Nach­hil­fe­schu­le Bre­mer sowohl über die neu­en und freund­lich gestal­te­ten Schu­lungs­räu­me als auch über den Leh­rer­stamm und deren Schü­ler schnell einig gewor­den sind, ist für uns ein ech­ter Glücks­fall,“ freut sich Rai­ner Fischer.

Wei­ter-bil­den ist nun in drei Stadt­tei­len in Wup­per­tal ver­tre­ten, wo sie ihre Nach­hil­fe vor Ort anbie­ten können.

  • Lern­stu­dio Elber­feld Am Wall 1
  • Lern­stu­dio Ronsdorf im Mohr­henns­feld 14
  • Lern­stu­dio Bar­men im Fischer­tal 17

Indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung ist den Fischers beson­ders wich­tig. „Wir holen die Schü­ler dort ab wo sie ste­hen und hel­fen ihnen beim Errei­chen ihrer per­sön­li­chen Zie­le. Das ist unse­re Auf­ga­be,“ stellt Manu­el Fischer abschlie­ßend fest.

Neben dem nor­ma­len Unter­richt in Klein­grup­pen (maxi­mal 3 Per­so­nen) an den drei Stand­or­ten, bie­ten die Fischers auch Online-Unter­richt und unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen auch Ein­zel­nach­hil­fe direkt zu Hau­se bei den Schüler:innen an.

Per­spek­ti­visch möch­ten Vater und Sohn auch Kur­se in der Erwach­se­nen­bil­dung anbie­ten. Denn – und das wis­sen die bei­den – der Bedarf in die­sem Seg­ment ist eben­falls groß.